+49 5425 9410-0 messebau@mediafarm.de
Nachhaltiger Messebau

WIR MACHEN MESSEBAU NACHHALTIGER

Die Zeiten, in denen ein Großteil des Materials nach der Messe auf dem Müll gelandet ist, sind bei uns schon lange vorbei. Mit unseren Messeständen im Systembau fällt so gut wie kein Müll an. Aus dem modularen Rahmensystem bauen wir sehr individuelles Standdesign in jeder Größenordnung. Damit ist das System so gut wie unendlich wiederverwendbar.

EINLAGERUING DES KUNDENEIGENEN MATERIALS ZUR WIDERVERWENDUNG

Kundenspezifisch gestaltete Elemente, die zum Eigentum unserer Kunden gehören, wie z. B. beschriftete und designte Tafeln, lagern wir für einen mehrmaligen Einsatz in unserem großen Materiallager ein. Dagegen werden Beschriftungen auf Tafeln aus unserem Mietfundus nach dem Messeeinsatz neutralisiert. Diese Tafeln warten ebenfalls im Lager auf ihren nächsten Einsatz.

WÄNDE, BÖDEN UND WERBETECHNIK: NACHHALTIGER GEHT VIELES

Die Bedruckung der Wandtafeln für Ihren Messestand erfolgt bei uns mit umweltfreundlicher Latexfarbe. Damit ist sogar ein Direktdruck auf Holz möglich. Laminate prüfen wir auf Wiederverwendbarkeit und lagern sie ein. Nur beschädigte Paneele werden ersetzt. Bedruckter PVC- Boden wird an den Hersteller zurückgeschickt und zu einem neuen Fotoboden verarbeitet. Hier arbeiten wir mit Lieferanten zusammen, die innovative Lösungen entwickeln. Wir können Ihnen sogar Teppichböden aus einem recycelbaren Material auf Ihrem Messestand verlegen. Zwei Varianten von GREEN-Expo stehen zur Auswahl: Eco-Rips (Nadelvlies-Rippe) und Eco-Floor (Nadelvlies-Velours). Nach der Nutzung geben wir den Teppichboden an den Hersteller zurück. Dort wird er granuliert und anschließend als Sekundärrohstoff wiederverwendet. So wird der Messeteppich Teil der Kreislaufwirtschaft: Kauf – Nutzung – Rückgabe = Umwelt schonen und Entsorgungskosten sparen.

Wir haben Sie neugierig gemacht? Das freut uns, denn wir halten noch mehr nachhaltige Lösungen für Sie bereit. Schauen Sie sich an, was grüne Werbetechnik bereits alles leisten kann:

» Zur Webseite der mediafarm reklame GmbH